28.01.2011

Macht Politik – Neuen Formen bürgerschaftlichen Engagements“ mit Franz Müntefering



Am 28.01.2011 fand um 18:00 Uhr in der LUKASKLAUSE in Magdeburg die Podiumsdiskussion zum Thema „Macht Politik – neue Formen bürgerschaftlichen Engagements“ statt.

Zu diesem Thema diskutierten Franz Müntefering, Vizekanzler a.D., Burkhard Lischka, Bundestagsabgeordneter, und Dr. Lutz Trümper, Oberbürgermeister der Stadt Magdeburg, miteinander. Moderiert wurde die Veranstaltung von Jens Rösler.


Nach einer einführenden Buchlesung von Franz Müntefering stellten die Podiumsgäste ihren ganz persönlichen Weg in die Politik dar. Es folgte eine kurzweilige Diskussion zu den Themen Politikverdrossenheit, Bürgerinitiativen, dem Sinn politischen Engagements und den sozialdemokratischen Grundwerten.


Nach gut zwei Stunden musste sich Jens Rösler bei den Gästen und über 60 Zuhörern bedanken, obwohl noch einige Fragen nicht gestellt waren. Aber vielleicht ist dafür am 11.02.2011 ab 18:00 Uhr im Kreismuseum in Schönebeck Zeit. Franz Müntefering ist dann Gast der Landtagsabgeordneten Petra Grimm-Benne.